24h Notruf-Telefon
0711 337341-41

    Vier Neue

    © Trueffelpix fotolia.com
    © Trueffelpix fotolia.com

    Es ist für uns sehr schwer geworden, qualifizierte Monteure auf dem Arbeitsmarkt zu finden. „So bilden wir eben junge Leute aus und erweitern hiermit unser Team von Monteuren“, so Geschäftsführer Stadelmaier.

    Im Herbst des letzten Jahres haben vier neue Auszubildende ihre Lehre als Anlagenmechaniker bei GWS begonnen. Es sind Artjon Barwich, Nikolaos Skenteridis, Luca Boss und Thomas Krug.

    Der Beruf des Anlagenmechanikers wird seit dem 01.08.2003 im SHK-Handwerk angeboten und ersetzt die bis dahin gängigen Berufe Gas- und Wasserinstallateur sowie Zentralheizungs- und Lüftungsbauer. Die Ausbildung umfasst neben den technisch-handwerklichen Fertigkeiten wichtige Bereiche wie Umweltschutz, Energieeinsparung, Kundenberatung und Qualitätsmanagement. Die Ausbildung erfolgt im Betrieb, in überbetrieblichen Ausbildungsstätten und in der Berufsschule.


    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0

    Über Gas und Wasser

    Unternehmerischer Weitblick war der Impuls, der 1870 Otto Kreuser und Wilhelm Böhm zur Gründung des Gas- und Wasserleitungsgeschäftes Stuttgart motivierte. Bis heute sind rund 140 Jahre vergangen – die Motivation ist geblieben.

    Gas und Wasser informiert
    G+W Firmenzeitung Ausgabe 01-15 Web.pdf
    Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

    Suchen

    Newsletter

    E-Mail *
    * Pflichtangabe