24h Notruf-Telefon
0711 337341-41

Fr

13

Nov

2015

Aktueller Auftrag Skyline

 Auf dem Areal zwischen Stresemannstraße und Rheintalstraße wird ein Gebäudekomplex errichtet, der aus einem 6 geschossigen Bürogebäude und einem 22 geschossigen Hochhaus besteht. Unter den Gebäuden befindet sich eine Tiefgarage mit 4 Untergeschossen

 

Auftraggeber:

Bülow Aktiengesellschaft

0 Kommentare

Fr

13

Nov

2015

Entmüdungsbecken – Entspannt zum Sieg

Dass beim VfB Stuttgart in Sachen Nachwuchsförderung etwas in Bewegung ist, darüber haben wir bereits informiert: So wurde Anfang des Jahres das Jugendleistungszentrum seiner Bestimmung zugeführt, nachdem wir von GWS 2014 und 2015 die dafür notwendigen Arbeiten ausgeführt und unter anderem das Entmüdungsbecken gebaut haben. Doch was genau versteht man unter einem „Entmüdungsbecken“? 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Nov

2015

GWS-Enertronik in der Praxis

Das Heinrichstift in Luckenwalde hat eine bewegte Geschichte hinter sich: Zwischen 1897 und 1899 als Feierabendheim von Baumeister Otto Techow errichtet, war der Bau im neogotischen Stil über 100 Jahre lang Altenheim und Hospital. Seit 2001 stand das Gebäude zehn Jahre leer, da es nicht mehr auf den aktuellen Standard gebracht werden konnte, den Alters– und Pflegeheime heutzutage benötigen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Nov

2015

Unsere Mitarbeiter von morgen

Die Firmen GWS sowie Michel und Siegle legen großen Wert auf eine gute Ausbildung ihrer Auszubildenden. „Das sind unsere Mitarbeiter von morgen“, so Stephan Aschenbrenner, der Ausbildungsleiter von GWS. Er war mit den Azubis beider Firmen zu Gast bei Geberit, um an dem Seminar „Baurechtliche Anforderungen mit Geberit Systemtechnik lösen“ teilzunehmen.

Die Firma Geberit war sehr beindruckt davon, dass Auszubildende eines Unternehmens in derart großer Mannschaftsstärke teilnahmen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

17

Sep

2014

Neuartige Mikrogasturbine geht in Leonberg an den Start

Am Montag, den 14. Juli 2014 war es so weit: Im Leonberger Heizkraftwerk ging die neue Mikrogasturbine in Betrieb und zeitgleich sofort ans Netz. Viel sachkundige Prominenz wohnte diesem denkwürdigen Augenblick in der Breitwiesenstraße bei: Leonbergs Oberbürgermeister Bernhard Schuler, EnBW-Technikvorstand Dr. Hans-Josef Zimmer, der Energievorstand des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) Prof. Dr.-Ing. Ulrich Wagner und der Leiter des Dürr-Geschäftsbereichs Clean Technology Systems Joachim Kaufmann. Sie alle zeigten großes Interesse, denn das „Mikrogasturbinen-Blockheizkraftwerk für Erdgas zur dezentralen Energiebereitstellung“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, DLR und der Dürr Systems GmbH aus Bietigheim-Bissingen. 

Bei der Mikrogasturbine handelt es sich um eine modifizierte Version des kommerziell verfügbaren Compact Power Systems (CPS) von Dürr. Mit ca. 200 kW Wärmeleistung unterstützt die Anlage die Fernwärmeproduktion für Leonberg und speist daneben noch 100 kW Strom (elektrische Nennleistung) in das Netz ein. 

mehr lesen 4 Kommentare

Fr

29

Aug

2014

Mit GWS-ENERTRONIK intelligent heizen und kühlen

Bereits der Name GWS-ENERTRONIK verrät die Kombination von Energietechnik und Elektronik. Das System ist durch die innovative Verknüpfung einer Wärmeerzeugungsanlage mit einer intelligenten Elektronik entstanden und ermöglicht es, mit ganz unterschiedlichen Energiequellen zu kühlen und zu wärmen. Nebenbei wird zusätzlich erwärmtes Brauchwasser erzeugt – und das alles vollautomatisch.


mehr lesen 0 Kommentare

Fr

23

Mai

2014

Ein anderes Schmuckstück als Gold

 

Die Firma Christian Bauer ist ein Global Player im Ringgeschäft. Das deutsche Unternehmen mit Sitz in Welzheim hat sich auf die Produktion von Trauringen im Premiumsegment spezialisiert mit dem Anspruch, unverwechselbare und zeitgemäße Produkte zu entwickeln. In den Werkstätten wird dabei noch viel von Hand hergestellt. Wenn man das neue Produktionsgebäude betritt, erhält man den Eindruck: Hier ist alles Gold, was glänzt – oder zumindest größtenteils, denn nachdem die Firma GWS den Auftrag umgesetzt hat, eine innovative und energiesparende Heiz- und Kühlanlage in einem zu entwickeln, glänzt am neuen Firmenstandort nach dem Einbau dieser Anlage nicht nur Gold.

Handarbeit bei der Schmuckherstellung
Handarbeit bei der Schmuckherstellung

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

23

Mai

2014

Energiewende

© lassedesignen fotolia.de
© lassedesignen fotolia.de
mehr lesen 0 Kommentare

Do

22

Mai

2014

Vier Neue

© Trueffelpix fotolia.com
© Trueffelpix fotolia.com

Es ist für uns sehr schwer geworden, qualifizierte Monteure auf dem Arbeitsmarkt zu finden. „So bilden wir eben junge Leute aus und erweitern hiermit unser Team von Monteuren“, so Geschäftsführer Stadelmaier.

Im Herbst des letzten Jahres haben vier neue Auszubildende ihre Lehre als Anlagenmechaniker bei GWS begonnen. Es sind Artjon Barwich, Nikolaos Skenteridis, Luca Boss und Thomas Krug.

Der Beruf des Anlagenmechanikers wird seit dem 01.08.2003 im SHK-Handwerk angeboten und ersetzt die bis dahin gängigen Berufe Gas- und Wasserinstallateur sowie Zentralheizungs- und Lüftungsbauer. Die Ausbildung umfasst neben den technisch-handwerklichen Fertigkeiten wichtige Bereiche wie Umweltschutz, Energieeinsparung, Kundenberatung und Qualitätsmanagement. Die Ausbildung erfolgt im Betrieb, in überbetrieblichen Ausbildungsstätten und in der Berufsschule.


0 Kommentare

Über Gas und Wasser

Unternehmerischer Weitblick war der Impuls, der 1870 Otto Kreuser und Wilhelm Böhm zur Gründung des Gas- und Wasserleitungsgeschäftes Stuttgart motivierte. Bis heute sind rund 140 Jahre vergangen – die Motivation ist geblieben.

Gas und Wasser informiert
G+W Firmenzeitung Ausgabe 01-15 Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Suchen

Newsletter

E-Mail *
* Pflichtangabe